Hörspielregie

‘Was allen gehört – Utopie und Wirklichkeit eines Modells’

Autor: Tamir, Arnon
Genre: Feature
Produktion: RIAS 1973
Regie: Götz Naleppa
Länge: 60’03
Ton und Technik: Gerd Dönitz

Mitwirkende:
Inklusive Gespräch zwischen den Mitgliedern des Teams, das an diesem Hörspiel gearbeitet hat:
(O-Ton) Naomi Schramm
(O-Ton) Dr. Götz Naleppa
(O-Ton) Gerhard Niezoldi

Inhalt:
Der israelische Kibbuz
Es wurden Ausschnitte aus dem hebräisch geschriebenen Buch “Unsere Gemeinschaft” verwendet, das in den zwanziger Jahren von Pionieren der Kibbuz-Bewegung geschrieben wurde.


de_DEDeutsch