Hörspielregie

“Hermann”

Autor: Fitzgerald Kusz (BRD 1944)
Genre: Hörspiel
Produktion: SR/RB/ORF 1989
Regie: Götz Naleppa
Musik: Stefan Warmuth, Thomas Holm
Länge: 71 Min.
Ton und Technik: Werner Klein, Inge Lausberg

Mitwirkende:
Hermann: Willy Harlander
Hanna: Maria Singer
Emmi: Enzi Fuchs
Fritz: Axel Bauer
Rolf: Peter Weiß
Ein Mann: Werner Stocker
Eine Frau: Christine Neubauer
Schiessbudenfrau: Julia Fischer

Inhalt:
Der Rentner Hermann lebt ‘in der falschen Zeit und im falschen Land’. Bei seiner Silberhochzeit träumt er sich bierselig in eine Cowboy-Traumwelt, unverstanden von seiner Frau, den Freunden und vor allem von dem karrieresüchtigen Sohn.
Dann ist Hermann plötzlich verschwunden- und taucht als Bettler in der Fußgängerzone wieder auf…
Eine Kleinbürger-Satire (in bayerischem Dialekt) über einen Unangepassten.


de_DEDeutsch